Tim Glowik

Hochzeitsfototgraf - Fotograf - Mediensdesigner (M.A.)
Hochzeitsfotograf Tim Glowik
Mediendesigner (M.A.) & freiberuflicher Fotograf
Hallo, ich bin Tim, Familienvater, Ehemann (unsere Hochzeit), Reiseverrückter (unsere Hochzeitsreise), Equipmentnerd und Hochzeitsfotograf auf der Höri. Auch wenn die Chancen vielleicht gar nicht so schlecht gewesen wären, habe ich mich dazu entschieden hinter der Kamera zu stehen und nicht vor der Kamera. Irgendwie fühle ich mich da einfach wohler. Bereits seit 2005 habe ich die Fotografie für mich entdeckt. Zuerst waren es nur Fotoreisen ins Ausland bzw. regionale Fototouren in der Umgebung, sehr oft zusammen mit ebenso fotobegeisterten Freunden. Während meines Studiums habe ich dann bereits angefangen für die Hochschule Events zu fotografieren, später kamen dann Events für eine Onlinezeitung hinzu und ab 2010 dann die ersten Hochzeiten, und ab da gab es kein zurück mehr. Mit über 12 Jahren Erfahrung als Hochzeitsfotograf bin ich also nicht mehr ganz grün hinter den Ohren - etwas Erfahrung durfte ich also schon sammeln. Auch habe ich in all den Jahren einen eigenen Stil in der Art wie ich eine Hochzeit begleite als auch wie ich sie danach bearbeite entwickeln können. Das ist etwas was insbesondere am Anfang gar nicht so einfach gewesen ist. Für Eure Verlobungen, Elopements, Hochzeiten bin ich ständig unterwegs - hier am Bodensee aber auch an vielen schönen Orten Europas. Natürlich mache ich das nicht alleine, meine Frau Aida ist ebenfalls Fotografin/Videografin und hat sogar einen Podcast für Hochzeitsfotografen, der v.a. für Hochzeitsfotografen interessant sein dürfte.
Meine Ausbildung
Schule & Studium
2004: Abitur (Gymnasium Tutzing) 2009: Bachelor of Arts in Mediendesign (Fachhochschule Macromedia in München) 2011: Masters of Arts in Intermedia Corporate Communications (Fachhochschule Vorarlberg in Dornbirn)
freiberuflicher Fotograf
seit 2010
2010 habe ich meine erste Hochzeit fotografiert. 2012 habe ich fotograf-konstanz.com gegründet. 2015 haben meine Frau und ich aidaundtim.com gegründet 2023 habe ich timglowik.de ins Leben gerufen mit Fokus auf Hochzeitsfotografie
Meine Arbeitsweise
so arbeite ich auf Hochzeiten & Events
So unauffällig wie möglich, aber dennoch mittendrin im Geschehen, begleite ich Hochzeiten und Events schon seit vielen Jahren. Mein Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Einfangen der Stimmung und der erzeugten Atmosphäre. Für mich sind es genau diese Aspekte, die jede Hochzeitsreportage zu etwas Einzigartigem und Besonderem machen.
Mein Stil
ist natürlich & ungestellt
Meine Fotos werden natürlich bearbeitet, und der Bearbeitungsstil ist dabei von der Filmfotografie inspiriert. Grün bleibt bei mir grün, Hautfarben werden lediglich leicht entsättigt, und Retuschen werden nur vorgenommen, wenn unbedingt notwendig. Die Motive sollen weitgehend ungestellt sein: Personen im Gespräch, beim Tanzen, Lachen oder Weinen. Emotionen und Atmosphäre stehen für mich im Vordergrund.
Kameras
Sony A7 Mark IV (33 MP, Vollformat) Sony A7R Mark V (61 MP, Vollformat) Sony A7R Mark III (42 MP, Vollformat) Drohne: DJI Mini 3 Pro (48 MP, 1/1,3 Zoll) Reisekamera: Fujifilm X-Pro2 (24 MP, APS-C)
Objektive
Sigma ART 24-70mm F/2.8L Sigma ART 24mm F/1.4 Sigma ART 35mm F/1.4 Sony Zeiss FE 55mm F/1.8 ZA Sigma ART 85mm F/1.4 Sigma ART 135mm F/1.8 Meike Makroringe für Sony Reiseobjektive: Fujinon 16mm F/1.4 XF R WR Fujinon 35mm F/2.0 XF R WR Fujinon 56mm F/1.2 XF R
Blitzequipment
Sony HVL-F28RM Sony HVL-F45RM Godox V1s für Sony Godox X Pro-S Transmitter
Treffen auf der Höri
Ganz Oldschool offline
Ich freue mich sehr darauf Euch bei mir im Büro auf der Höri bei einem Kaffee kennenzulernen. Hier können wir alle offenen Fragen klären und ihr könnt Euch ein besseres Bild über mich und meine Arbeit machen. Parken kann man bei uns direkt vor der Tür.
Onlinetreffen
Zoom oder Skype?
Natürlich sind auch Onlinetreffen möglich, meistens reichen diese vollkommen aus. Hier kann man sich fast genauso gut wie bei einem Treffen bei mir im Büro kennenlernen. Dies bietet sich vor allem an wenn ihr beruflich sehr eingebunden seid oder die Anfahrt recht weit ist.